Supervision

Im Moment befinde ich mich in Ausbildung zur systemisch-lösungsorientierten Supervisorin in pädagogischen Handlungsfeldern am „Institut für lösungsorientierte Beratung und Supervision“. in Heidelberg.

Supervision ist eine Beratungsform im beruflichen Kontext. Sie hat das Ziel, Einzelpersonen und Teams zu unterstützen, sowohl in der Reflexion von auftretenden Problemen wie auch in der Lösungsfindung. Supervision hilft, Ressourcen zu entdecken, neue Sichtweisen, Ideen und Lösungen zu finden. Festgetretene Wege, die den beruflichen Alltag blockieren, werden verlassen, neue Handlungsmöglichkeiten entstehen.

Beteiligte werden emotional entlastet und die Arbeitszufriedenheit wird verbessert, sowohl für jeden Einzelnen als auch für das gesamte Team. Unterstützt wird Supervision durch eine wertschätzende, gleichberechtigte Grundhaltung, die Motivation zur Veränderung und eine Erweiterung des Handlungsspielraums.

Pfad im Wald